Bereits seit Anfang August 2017 unterstützt Michael Klein, Trainer der SKA Germersheim, als Leiter der AG Selbstverteidigung/ Karate das Angebot der Geschwister-Scholl-Realschule plus Germersheim. Wie bereits im vergangenen Jahr organisierte Schulleiter Herr Stentz und sein engagiertes Team am 20.01.2018 einen Tag der offenen Tür.

Hier hatten Besucher nicht nur die Möglichkeit, sich über die Schule und ihr Angebot zu informieren, sondern zusammen mit Schülern und Lehrern auch eine Karate-Vorführung zu erleben. Trainer Michael Klein und einige seiner Schülerinnen und Schüler der SKA Germersheim sowie AG-Teilnehmer vermittelten den zahlreichen Zuschauern einen Einblick in das große Spektrum des Karate-Trainings bei der SKA Germersheim. Die beindruckten Zuschauer würdigten die Leistung der Karateka mit lautem Beifall.

Im Anschluss an die Vorführung nahmen einige GSS-Schüler die Möglichkeit wahr, einfache Selbstverteidigungstechniken gleich zu lernen und selbst zu testen.