Unter diesem Motto startete im letzten Sommer ein Malwettbewerb für die Kinder und Jugendlichen unseres Vereins.

In drei Altersgruppen wurden bis Ende Oktober gemalt und Collagen erstellt.

Eine Jury setzte sich zusammen und bewertete die Bilder im November.

Am Kinderweihnachtsturnier durften sich die Gewinner des Wettbewerbs über insgesamt zehn Preise freuen.

 

In insgesamt elf Disziplinen konnten sich unsere Karateka miteinander messen. Die Kinder die gerade Pause hatten, konnten zuschauen oder nebenan mit unseren beiden Spielleitern spielen. So konnte keine Langeweile aufkommen.

Die Eltern hatten auch in diesem Jahr wieder für ein internationales Buffet gesorgt, dass bei allen sehr gut ankam. Nach der Siegerehrung kam auch noch der Weihnachtsmann vorbei mit einer kleinen Überraschung für alle Teilnehmer, Tischbesatzung und Kampfrichter.

Zwei Sportler durften sich über ein besonderes Präsent freuen, sie hatten in Kumite und Kata jeweils den ersten Platz erkämpft und den Technikerpreis gewonnen: Salim Rouanouna und Jannik Sauer.

 

Wir gratulieren ganz herzlich zum

1.Platz Kata/Kihon:

Rania Böhme, Lara Bosselmann, Marina Kammy, Salim und Selsabila Rouaouna, Jannik Sauer

2.Platz Kata/Kihon:

Alper Abaci, Emily Bockmeyer, Yemliha-Ali Demirdögen, Nuheyla Rouaouna, Kirill Schenkel, Robin Sievers

3.Platz Kata/Kihon:

Jason Jay Bastian, Salma Böhme, Lars Brunner, Erva Eryilmaz, Pascal Gensheimer, Sascha Gottfried, Thomas Machula, Sumeya Rouaouna, Joshua Sauer, Alisa Singar, Michelle und Stella Steiger

1.Platz Kumite:

Salma Böhme, Erva Eryilmaz, Salim Rouaouna, Jannik Sauer, Michelle Steiger

2.Platz Kumite:

Yemliha-Ali Demirdögen, Marina Kammy, Nuheyla Rouaouna, Stella Steiger, Ahmet Taskin

 

3.Platz Kumite:

Alper Abaci, Rania Böhme, Lars Brunner, Zumra Demirdögen, Enes Eryilmaz, Szymon Pietrzykowski, Selsabila und Sumeya Rouaouna, Joshua Sauer, Robin Sievers

 

Ein herzliches Dankeschön geht noch einmal an alle Helfer, die dieses schöne Event ermöglicht haben!