Der letzte Sonntag vor den Sommerferien hatte noch Einiges zu bieten für die Karateka der Shotokan Ryu Karate Do Akademie Germersheim.

Obwohl der Lehrgang kurzfristig verschoben werden musste und zudem auch noch auf das Zuckerfest fiel, fanden sich trotz allem noch 41 Schüler an diesem schönen Sonntag in der Sporthalle der Geschwister-Scholl-Schule ein.

Das Training war perfekt auf die Anwesenden abgestimmt. Unsere Anfänger durften sich schon an ersten Anwendungen des Kihon und der Kata Taikyoku Shodan ausprobieren. Direkt danach ging es für sie zu den Streifenprüfungen, während die weiter Fortgeschrittenen unter Anleitung von Trainer Michael Klein die Anwendung der Heian Shodan genauer unter die Lupe nahmen und diverse Variationen kennenlernen durften.

Für die Mittel- und Oberstufe wurde die Kata Enpi (Flug der Schwalbe) von verschiedenen Seiten beleuchtet. Im Anschluss durften sich noch neun Schüler erfolgreich ihrer nächsten Kyu-Prüfung stellen.

Wir gratulieren:

Zum 1.Streifen: Daniel Hagelhans, Francesca und Gabriel Kammy, Ruben Keck, Maxim Schwindt und Adrian Seibel

Zum 2.Streifen: Erva Eryilmaz, Marina Kammy und Said Sznaider

Zum 3.Streifen: Melanie Kammy, Sanjai und Sinthu Paramanantham, Stella Steiger und Mara Wittenmeier

Zum 9.Kyu: Pascal Gensheimer und Michelle Steiger

Zum 7.Kyu: Enes Eryilmaz und Alisa Singar

Zum 6.Kyu: Kirill Buryan

Zum 5.Kyu: Binh Van Tran

Zum 2.Kyu: Patrick Bui Thien, Oskar und Richard Andreas

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns auch bei unserem fleißigen Thekenteam und allen Helfern, die diese Veranstaltung erst möglich machen.