... kommt Weihnachten viel zu schnell.  So verging auch das Jahr 2018 wie im Fluge, ebenso die letzten Veranstaltungen der SKA dieses Jahres.

 

Nach einem gemeinsamen Training stand am 14.12.2018 die Jahreshauptversammlung der SKA-Germersheim an. Der 1. Vorsitzende, Michael Klein, gab in seinem Bericht einen kurzen Überblick über ein insgesamt gutes Jahr: Gute Mitgliederentwicklung, erfolgreiche Veranstaltungen, diverse Herausforderungen. So z.B. die Umsetzung der neuen Datenschutzgrundverordnung DSGVO, die sehr arbeitsaufwendig war, jedoch durch den Vorstand hervorragend gemeistert wurde.

 

Nach dem zügig durchgeführten „Pflichtprogramm“ folgte Im Anschluss an die MV die Weihnachtsfeier der jugendlichen und erwachsenen Vereinsmitglieder. Hierzu ging es ins Restaurant „Da Lorena“ im Germersheimer Hof. Das Team dort kümmerte sich hervorragend um uns, angefangen vom Service über die leckeren Antipasti, das Buffet bis hin zu den Desserts. In entspannter Atmosphäre konnte man das Jahr ausklingen lassen. Michael Klein nahm die Gelegenheit wahr, sich mit kleinen Präsenten bei den Assistenztrainern und Vorstandsmitgliedern für deren Engagement zu bedanken. Deren Arbeit sowie die Unterstützung der vielen Helfer machten den Erfolg des Vereins erst aus, so Michael Klein.

 

Einzelne Mitglieder überraschten Vorstand und Trainer-Team mit kleinen Präsenten und zeigten so ihre Wertschätzung des persönlichen Engagements dieser Menschen für den Verein und seine Mitglieder.