Während die einen bereits außerhalb der SKA-Pforten ihre ersten Wettkampferfolge erzielen, arbeiten die nächsten Generationen fleißig im Dojo daran, irgendwann in die Fußstapfen ihrer Vereinskameraden zu treten. Dies hat offensichtlich auch in diesem Jahr wieder der Nikolaus mitbekommen und den Kindern der Shotokan Ryu Karate Do Akademie Germersheim e.V. im Training einen Besuch abgestattet. Mit großen Augen nahmen sie das Lob und – noch wichtiger – die Nikolaustüten in Empfang. Für die ganz Kleinen gab es zuvor noch eine kleine Geschichte von Sensei Funakoshi, dem Begründer unserer Stilrichtung, dem Shotokan Karate Do., vorgelesen von Cheftrainer Michael Klein. Somit war das letzte Training vor den Ferien auch für die Jüngsten wieder ein schöner Abschluss.

Die nächste Möglichkeit bei den Karate-Minis einzusteigen besteht wieder im Februar 2016.