Altbewährtes Bewahren

Die SKA Germersheim bietet seit mehr als 25 Jahren klassisches Shotokan Karate ausgerichtet an der Linie von Shihan Shirai.
Das Training basiert auf den wesentlichen Säulen

Kihon (Basistraining zum Einüben von Techniken und Kombinationen),
Kata (simulierter Kampf gegen mehrere imaginäre Gegner; vgl. Schattenboxen mit ihren Möglichkeiten der Anwendung im Partnertraining sowie
Kumite (Kampfübungen).

Ergänzt wird das Training regelmäßig um das Thema Selbstverteidigung, bei dem die Anwendbarkeit von Karate-Techniken in realistischen Selbstverteidigungssituationen geübt wird.

 
 

Bei der SKA Germersheim wird eine Kampfkunst vermittelt, die über Abwehr- sowie Schlag- und Tritttechniken hinaus deutlich mehr bietet.
Mit dem Training bei der SKA Germersheim steigerst Du deine Fitness hinsichtlich

  • Kraft
  • Ausdauer
  • Schnelligkeit
  • Gleichgewicht
  • Koordination

Karate-Training bei der SKA Germersheim unterstützt die Persönlichkeitsentwicklung

  • Selbstvertrauen
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • respektvoller Umgang miteinander

Somit verhilft dir das Training bei der SKA Germersheim zu mehr Leistungsfähigkeit, die sich in allen Belangen des täglichen Lebens positiv niederschlägt (z.B. Schule und Beruf).

 
 

Offen für Neues

Für alle, die sich sportlich mit anderen messen wollen, bieten wir zusätzlich zum allgemeinen Training auch Wettkampftraining an. Die zurückliegenden Erfolge auf Landes- aber auch auf deutscher Ebene haben die SKA Germersheim nicht nur zu einem der erfolgreichsten Vereine in Rheinland-Pfalz gemacht, sondern die gewonnenen Erfahrungen von Sportlern und Trainern haben zur kontinuierlichen Verbesserung des Niveaus im Verein beigetragen. Diese Erfahrungen werden auch künftigen Karatekas im Verein zu Gute kommen.

Schritt für Schritt zum Erfolg

Unser Training ist an dem jeweiligen Niveau der Sportler ausgerichtet. Ein standardisiertes Ausbildungsprogramm stellt den Erfolg auf dem Weg zum Schwarzgurt sicher.

 
 

Sicherheit geht vor

Strukturiertes Training, Disziplin und Rücksichtnahme sind Grundvoraussetzungen für ein verletzungsfreies Training. Daher legen unsere Trainerinnen und Trainer sehr viel Wert auf diese Aspekte.